Die Polizei dein Freund und Helfer!

Auch dieses Jahr besuchte die Polizeihauptmeisterin Christin Seubert, von der Polizeidienststelle Alzenau, die Vorschulkinder unseres Zwergenlandes.

Die Kinder hatten einige Fragen vorbereitet die Frau Seubert natürlich gerne beantwortete. Fragen wie zum Beispiel "Wann darf eine Polizist eigentlich seine Pistole benutzen?" "Wie viele Patronen hat so eine Waffe?" "Haben Sie Ihre Handschellen schon mal benutzen müssen?"

Nachdem alle wichtigen Fragen beantwortet waren, erklärte die Polizistin den Kindern genau, wie sie sich im Straßenverkehr an einer Bushaltestelle richtig verhalten müssen.

Natürlich durften sich die Kinder nach der Belehrung auch den Polizeibus genau ausschauen . Einige Kinder saßen sogar vorne am Steuer des Busses und durften kurz das Blaulicht einschalten.

Zum Schluss verabschiedeten sich die Kinder mit einem kräftigen "Dankeschön" an die Polizeihauptmeisterin.