Planwagenfahrt der Vorschüler


Heute ist einer der aufregendsten Tage in meiner Kindergartenzeit. Seit Jahren durfte ich nur den VS hinterher winken. Aber jetzt, hier und heute, bin ich - ja ich - selbst dabei!!! Endlich kommt die Kutsche. Das Pferdegetrappel hört man schon von weitem. Nun bin ich so richtig hibbelig. Kommt, lasst uns einsteigen und losfahren.

Das ist ein tolles Gefühl. Alle meine Freunde sind dabei und alle Menschen die uns begegnen schauen uns erstaunt nach, viele winken und einige plaudern sogar mit uns und beneiden uns um diesen schönen Ausflug. Es ist aber auch grandios. Wir fahren zuerst zur Wassertretanlage. Weil das Wetter einfach perfekt ist dürfen wir barfüßig im Wasser herum plantschen. Ich sag euch, das ist ein Spaß.

Dann geht die Fahrt weiter. Ganz lange fahren wir kreuz und quer durch den Spessart. An einer Quelle im Wald halten wir an und versorgen die fleißigen Pferde mit frischem Wasser. Das hier ist ein wunderschönes Fleckchen Erde. Wir kommen nun der Rodberghütte immer näher. Jetzt wird es erst noch mal spannend. Wir sollen uns gut festhalten. Und dann geht die "Achterbahnfahrt" los, begleitet von lautem gekreische und gejohle. Eigentlich sind wir nur ein ganz kurzes aber steiles Stück bergab gefahren. Das war aber trotzdem sehr aufregend. Das kann man nur nachfühlen, wenn man selbst dabei war. Na ja, schade für euch!

An der Rodberghütte erobern wir zuerst einmal den Wald. Bald darauf gibt's leckere Würstchen. Grillmeister ist unser Kutscher. Danke, lieber Kutscher die schmecken guuuut! Aber jetzt schnell wieder in den Wald. Die Zeit vergeht wie im Fluge. Wir hören schon die Rufe "Kinder, wir müssen los". Das gibt's doch nicht.

Aber zum Glück haben wir ja noch die Heimfahrt vor uns. Wo ich so gemütlich sitze, bemerke ich, dass ich schon ein kleines bisschen müde bin. Zum Glück gibt es hier ja genügend Platz zum hinlegen und ankuscheln. Ich erkenne schon die Häuser von Blankenbach. Die Autofahrer hinter uns lachen und winken uns zu und vor dem Kindergarten steht schon meine Mama und erwartet mich. Das finde ich schön. Das war heute ein wundervoller Tag, einer der besten Tage in meinem Leben denn ich war so richtig glücklich.